Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

26. März

26. März 2019 Ganztägig

 

Am 26. März 1969 stirbt B.Traven in Mexico City.

DIE VERANSTALTUNGEN AM 50. TODESTAG:

BERLIN:  Zu diesem Anlass wird in Berlin im „Buchhändlerkeller“ B.Travens gedacht.

http://www.buchhaendlerkeller-berlin.de/index.php/eventreader/events/lebensbilder-b-traven-zum-50-todestag-praesentiert-von-juergen-tomm.html

BERLIN:  Im LICHTBLICK KIno wird in Anwesenheit von Ralf G. Landmesser, Vorsitzender der IBTG, der Film „Flüchtig – Das rätselhafte Leben des B. Traven“ gezeigt

http://www.lichtblick-kino.org/filmreihe/2019/19_03_B_Traven

 

BERLIN: Im LAIDAK http://laidak.net/  19 Uhr Symposium „B. Traven (aka Ret Marut): Rätsel – Literat – Revolutionär

BONN:  Vortrag von Ralf Höller anlässlich des 50. Todestages von B. Traven http://www.altstadtbuchhandlung-bonn.de/veranstaltungen/lesung/

MÜNCHEN:  „Ter Traum des Ret Marut“Eine musikalisch-literarische Räterevolution mit Maria Hafner und Franz Josef Strohmeier

https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/monacensia-alt/veranstaltungen/veranstaltung-tag/ter-traum-des-ret-marut-breine-musikalisch-literarische-raeterevolution/

Details

Datum:
März 26