Latest Posts

1. Mai

1919  Freikorps und Reichswehr marschieren in München ein. RET MARUT wird von Freischärlern gefangen genommen und vor ein Standgericht geschleppt. In einem Augenblick der Verwirrung kann er mit etwas Hilfe von zwei Reichswehrsoldaten entkommen..

26. März

  Am 26. März 1969 stirbt B.Traven in Mexico City. DIE VERANSTALTUNGEN AM 50. TODESTAG: BERLIN:  Zu diesem Anlass wird in Berlin im „Buchhändlerkeller“ B.Travens gedacht. http://www.buchhaendlerkeller-berlin.de/index.php/eventreader/events/lebensbilder-b-traven-zum-50-todestag-praesentiert-von-juergen-tomm.html BERLIN:  Im LICHTBLICK KIno wird in Anwesenheit von Ralf G. Landmesser, Vorsitzender der…
Read more

Jürgen Tomm: LebensBilder – B. Traven, zum 50. Todestag – 26.3. Buchhändlerkeller

http://www.buchhaendlerkeller-berlin.de/index.php/eventreader/events/lebensbilder-b-traven-zum-50-todestag-praesentiert-von-juergen-tomm.html Mit gefälschter Identität als „Thorsvan“ gelang es 1924 dem deutschen Anarchisten Otto Feige, über den Hafen Tampico nach Mexiko einzureisen und unterzutauchen. Unter dem Pseudonym „Ret Marut“ hatte er in München die Zeitschrift „Der Ziegelbrenner“ herausgegeben, sich 1919 in…
Read more